Ewald Plohmann


Der Geist weht wo er will. Aber nur dort wo er eingelassen wird.


Geheimnis des Kreuzes